SSL-Zertifikate

In den Webhostings ist es möglich selbst SSL-Zertifikate über das exigate hochzuladen und die Webseite zusätzlich unter https:// errreichbar zu machen. Damit steht ein verschlüsselter Zugriff auf die Webseite zur Verfügung und Daten, die Besucher von dort an Sie verschicken (persönliche Daten, Kreditkarteninformationen …) werden so sicher versendet.
Auch bietet Google ein bis zu 5% besseres Ranking für Webseiten, die auch per https:// erreichbar sind.

SSL Zertifikate im exigate

 

Wir empfehlen die Verwendung von sicheren Schweizer SSL-Zertifikaten des Ausstellers QuoVadis AG.

Es ist aber auch möglich Zertifikate von anderen Herstellern zu hinterlegen.

Wenn Sie „SSL Zertifikat verwenden:“ anwählen, müssen Sie mindestens zwei Dateien hochladen:

- Zertifikatdatei (auch Certificate) mit der Dateiendung .crt

- Schlüsseldatei (auch Keyfile) mit der Dateiendung .key

Beide Dateien werden Ihnen bei der Bestellung eines Zertifikates zusammen ausgeliefert.

Eine exigate Prüfroutine überprüft, ob das Zertifikat und die Schlüsseldatei zusammengehören. Anschliessend wird der https:// Zugriff aktiviert.

Jede aktivierte https:// Seite sollte zusätzlich über ein externes Prüftool auf Korrektheit überprüft werden. Andernfalls kann es dazu führen, das Ihrem Webseitenbesucher ein Fehler angezeigt wird.

Hier der Link zu einem Tool, welches sich bei der täglichen Arbeit bei der exigo ag bewährt hat:

https://www.sslshopper.com/ssl-checker.html


 

Eine Verwendung von Free SSL-Zertifikaten ist aktuell nicht so einfach möglich. Wenn Sie ein bedingt sicheres, aber kostenfreies Zertifikat möchten, empfiehlt sich der Einsatz eines StartCom StartSSL Free Zertifikates. Weitere Infos und die Möglichkeit selbst Zertifikate zu erstellen, erhalten Sie auf der Webseite: https://www.startssl.com/

Newsletter

News

Unsere Linux-Webprodukte werden anfangs 2017 mit neuen Features ausgestattet.

Die Produkte erhalten neue Namen (web bronze, silber, gold) und auf dem web bronze steht dann neu auch eine MySQL-Datenbank zur Verfügung.Für die Produkte silber und gold können kostenfreie Let's Encrypt SSL Zertifikate integriert werden.

Weitere Details finden Sie im Newsbeitrag.

Mehr lesen

-

Zusätzlich zu unseren News haben wir einen Blog eingerichtet.

Mehr lesen

-

Für einen erweiterten Mailschutz, werden ab dem 31.03.2016 alle Mails mit Anhängen des Typs u.a. .exe, msi, .zip, .rar mit einer Warnung im Betreff des Mails markiert

Mehr lesen

-

Kontakt

exigo ag

 Sägenstrasse 4
CH-7000 Chur

 081 254 20 50
 info@exigo.ch