Wireless Application Protocol

 english

 

Information

Mit WAP Technologie werden Internetinhalte für die Mobiltelefonie verfügbar gemacht. Damit mit dem Handy unter einer Internet-Adresse eine Seite angezeigt werden kann, muss ein Dokument, index.wml, im Ordner htdocs liegen. Standardmässig wird beim Aufschalten eines webhostings von exigo ein solches installiert.

Falls ein WAP-Browser verwendet wird, wird die Adresse http://www.ihre_hosting.ch automatisch auf http://www.ihr_hosting.ch/index.wml umgeleitet.

Die Dateien können folgende Formate aufweisen:
.wml
.wbmp
.wmls
.wmlc
.wmlsc

Beispiel

Beispiel-Code der standardmässig eingerichteten WML-Datei

<%?xml version="1.0"?>
<%!DOCTYPE wml PUBLIC "-//WAPFORUM//DTD WML 1.1//EN" "http://www.wapforum.org/DTD/wml_1.1.xml">
<%wml>
<%card id="one" title="exigo">
<%p><%b>exigo<%/b><%/p>
<%p><%small>professional webhosting<%/small><%/p>
<%p><%small>including WAP<%/small><%/p>
<%p> <%/p>
<%p><%small>www.exigo.ch<%/small><%/p>
<%/card>
<%/wml>

Newsletter

News

Unsere Linux-Webprodukte werden anfangs 2017 mit neuen Features ausgestattet.

Die Produkte erhalten neue Namen (web bronze, silber, gold) und auf dem web bronze steht dann neu auch eine MySQL-Datenbank zur Verfügung.Für die Produkte silber und gold können kostenfreie Let's Encrypt SSL Zertifikate integriert werden.

Weitere Details finden Sie im Newsbeitrag.

Mehr lesen

-

Zusätzlich zu unseren News haben wir einen Blog eingerichtet.

Mehr lesen

-

Für einen erweiterten Mailschutz, werden ab dem 31.03.2016 alle Mails mit Anhängen des Typs u.a. .exe, msi, .zip, .rar mit einer Warnung im Betreff des Mails markiert

Mehr lesen

-

Kontakt

exigo ag

 Sägenstrasse 4
CH-7000 Chur

 081 254 20 50
 info@exigo.ch