Daten in der Cloud und welche Gesetze gelten?

Für die Sicherheit Ihrer Daten und Geschäfte im Internet und zur Beantwortung der Frage, welches die gültigen gesetzlichen Grundlagen sind, genügen im Wesentlichen die drei folgenden Gesichtspunkte:

1. Datenstandort: Wo befinden sich die Server, auf denen Ihre Daten liegen?
2. Wer ist Ihr Anbieter von Internet-Dienstleistungen und wo ist Ihr Anbieter domiziliert?
3. Welche Rolle spielt das Herkunftsland Ihrer Kunden?

Heute gibt es keinen international gültigen Datenschutzstandard, auf den sich ein Unternehmen verlassen kann. Für Unternehmen ist es wichtig zu wissen, dass bei der Auslagerung von Daten die geografische Lage und das Domizil der Dienstleistungsfirma eine wesentliche Rolle für die Gesetzesbasis bilden. Oder anders formuliert: wenn Sie Ihre Daten im Ausland platzieren, gelten auch die dortigen Gesetze bezüglich Datenschutz.

Kontakt

exigo ag
Sägenstrasse 4
CH-7000 Chur

081 254 20 50
info@exigo.ch

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den exigo ag Newsletter verwendet. Darin informieren wir Sie über Neuigkeiten, Produkte und Veranstaltungen. Eine Weitergabe Ihrer Daten findet nicht statt. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.


© 2017 exigo ag, all rights reserved.

exigo ag
Sägenstrasse 4
CH-7000 Chur
081 254 20 50
info@exigo.ch