Nextcloud Update 15.0.13 auf 16.0.6

Version 14.x auf 15.0.12 Version 15.0.12 auf 15.0.13 Version 15.0.13 auf 16.0.6 Version 16.0.6 auf 17.0.1

Die Cloudlösung Nextcloud, auf welcher das exigo cloud space Produkt basiert, besitzt einen Update-Assistenten, der über die Weboberfläche abgerufen werden kann. Er leitet Sie durch die erforderlichen Schritte, die für das Update notwendig sind.

Falls Sie Version 14 oder eine tiefere Version haben, müssen Sie mehrere Updates durchführen, um auf die neuste Version zu gelangen.

Sollten Sie während des Updates auf einen Fehler stossen, senden Sie uns bitte einen Screenshot und eine kurze Beschreibung, wann der Fehler auftritt. Gerne schauen wir das an, und melden uns bei Ihnen.
Senden Sie die Fehlermeldung bitte an: info@exigo.ch

 

Upgrade Version 15.0.13 auf 16.0.6

1. PHP Version im exigate ändern

Vergewissern sie sich als aller erstes, dass ihr cloud Space Produkt mit der PHP Version 7.3 läuft! Gehen sie dazu im exigate in ihr cloud Space Produkt und ändern in der „PHP Konfiguration“ die PHP Version von 7.0 auf 7.3:

2. Melden Sie sich in der Nextcloud als Administrator an.

Um an den Updateprozess zu kommen, wählen Sie oben rechts das dem Admin hinterlegten Symbol und dann im Menü "Einstellungen" aus.

 

Links am Bildrand in der „Übersicht“ die verfügbaren Versionen anzeigen lassen:

Im nun erscheinenden Einstellungsbildschirm findet man unter der Überschrift Version die Angabe der installierten Version (hier im Beispiel 15.0.13) und den Hinweis, dass eine neue Version verfügbar ist. Achten Sie bitte darauf, dass wir eine Unterstützung bei Fehlern im Updateprozess nur dann geben können, wenn der Update-Kanal "stable" ausgewählt ist. Bevor Sie auf den Knopf "Updater öffnen" klicken, führen Sie bitte erst den nächsten Schritt im exigate aus.

2. Update Modus im exigate aktivieren

Vor dem Update muss im exigate der "Update Modus" aktiviert werden. Dazu im Produkt unter Grundeinstellungen den Haken setzen und mit einem Klick auf "ändern" diese Einstellung speichern. Nun können Sie im Nextcloud den Knopf "Updater öffnen", wie im Schritt vorher beschrieben, betätigen.

 

3. Start Update

Im folgenden Updateprozess muss dieser mit einem Klick auf "Start update" gestartet werden.

 

4. No wählen

Es laufen nun diverse Checks und einige Vorbereitungsschritte durch. Im Normalfall erscheinen vor allen Einzelschritten die "grünen Häkchen". Wenn Sie auf Probleme stossen, beachten Sie bitte unseren Hinweis oben. Der intern gesetzte Maintenance Modus kann nun mit einem Klick auf "No (for usage of the web based updater)" deaktiviert werden, um das Update in den nächsten Schritten durchzuführen.

 

5. Go back to your Nextcloud... anklicken

Als erstes muss nun ein Klick auf "Go back to your Nextcloud instance to finish the update" erfolgen.

 

6. Aktualisierung starten

Man gelangt nun in die Startseite von Nextcloud und kann nun mit einen Klick auf "Aktualisierung starten" den Prozess starten und das eigentliche Update starten.

 

 

7. Im exigate Update Modus deaktivieren

Abschliessend muss zur normalen Nutzung von Ihrem Cloud Space im exigate der Update Modus wieder deaktiviert werden.

 

Zum nächsten Update, Version: 16.0.6 auf 17.0.1

Kontakt

exigo ag
Sägenstrasse 4
CH-7000 Chur

081 254 20 50
E-Mail schreiben

Bürozeiten

Montag - Freitag
9:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

24/7 Überwachung aller Systeme
24/7 Pikett-Hotline gemäss SLA


© 2022 exigo ag, alle Rechte vorbehalten.

swiss hosting
ISO 27001 Zertifikat
DigiCert QuoVadis Zertifikate
exigo ag
Sägenstrasse 4
CH-7000 Chur
081 254 20 50
info@exigo.ch