node.js auf exigo Webservern

Eine eigene node.js Installation auf einem "Shared-Hosting" Server ist so nicht umzusetzen.

Ein Kunde der node.js benötigt, sollte eher einen V-Server nutzen, da node.js doch sehr individuell ist und bestehende Webserver Konzepte etwas verändert.

Wir haben allerdings auf Basis eines Projektes https://github.com/niutech/node.php eine "kleine" Lösung entwickelt, wie man node.js auf unseren Servern nutzen kann:


Die neuste Version von node.js finden sie unter https://nodejs.org/dist/latest/. Passen Sie dann die Versionsnummer in der Zeile 2 unten entsprechend an.
Sollten Sie eine spezielle (ältere) Version benötigen, finden Sie diese im Archiv unter folgendem Link.

cd ~/bin
wget -O nodejs.tar.gz http://nodejs.org/dist/latest/node-v9.4.0-linux-x64.tar.gz
mkdir nodesource
tar -xzf nodejs.tar.gz -C nodesource --strip-components=1
rm nodejs.tar.gz
ln -s nodesource/bin/node node
ln -s nodesource/bin/npm npm
ln -s nodesource/bin/npx npx

Die Versionsnummer 9.4.0 ist Stand 22.01.18 die aktuellste Version. Bei einer Nutzung/Installation sollte hier die tagesaktuelle Version verwendet werden.

 

Folgende Kommandos zeigen die Versionsnummer an und bestätigen so die Nutzbarkeit der Tools:

node -v
npm -v
npx -v

 

Benötigen Sie eine Portweiterleitung, um vom bestehenden Apache Webserver Inhalte des node.js Webservers anzuzeigen, können Sie dies wie hier beschrieben konfigurieren:

Dateiname:  ~/conf/<PSN>_apache_cust.conf [ohne SSL] oder
~/conf/<PSN>_ssl_apache_cust.conf [bei Nutzung von SSL]

Der Port, im folgenden Beispiel 3000, muss auf die von Ihnen genutzte Portnummer geändert werden.
/nodejsAppli ist ein "namespace" mit welchem sie Ihre nodejs Applikation ansprechen können (http://myhost.mydomain.ch/nodejsAppli). Falls Sie direkt auf die nodejs Applikation zugreifen möchten einfach <Location /> verwenden

ProxyRequests Off
ProxyPreserveHost On
ProxyVia Full
<Proxy *>
Require all granted
</Proxy>
<Location /nodejsAppli>
ProxyPass http://127.0.0.1:3000
ProxyPassReverse http://127.0.0.1:3000
</Location>

Danach das Webhosting-Produkt im exigate editieren. Erst danach wird die gerade editierte eigene Konfiguration geladen.

 

 

Diese kleine Beschreibung / Anleitung ist ohne Gewähr auf Vollständigkeit und volle Funktionsfähigkeit. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Erweiterungen auf und veröffentlichen Ergänzungen an dieser Stelle.

Kontakt

exigo ag
Sägenstrasse 4
CH-7000 Chur

081 254 20 50
E-Mail schreiben

Hotline

Montag - Freitag
9:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

24/7 Überwachung aller Systeme
24/7 Pikett-Hotline gemäss SLA


© 2021 exigo ag, alle Rechte vorbehalten.

swiss hosting
ISO 27001 Zertifikat
DigiCert QuoVadis Zertifikate
exigo ag
Sägenstrasse 4
CH-7000 Chur
081 254 20 50
info@exigo.ch